Verfahrensdokumentation

Die seit 1. Januar 2015 geltenden Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) fordern für zahlreiche Bereiche Verfahrensdokumentationen.

Die GoBD werden dabei im Zusammenwirken zwischen Finanzverwaltungen von Bund und Ländern, Wirtschaftsverbänden und den steuerberatenden Berufen abgestimmt. Das BMF-Schreiben vom 14.11.2014 fasst die Anforderungen der Finanzverwaltung an eine IT-gestützte Buchführung zusammen.

Unser Angebot an Sie

Wir erstellen für Sie die

Die „geordnete und sichere Belegablage" ist Basis für die Beweiskraft einer konventionellen oder IT-gestützten Buchführung oder sonstiger handels- und/oder steuerrechtliche Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten. Bei Fehlen drohen weitreichende Konsequenzen.

Folgen fehlender Verfahrensdokumentationen

Fehlt eine Dokumentation, liegt ein formeller Mangel vor, welcher Angriffspunkt für Hinzuschätzungen für bis zu 10% des Umsatzes sein kann. Die Folgen fehlender Ordnungsmäßigkeit können weitreichend sein:

  • Nichtanerkennung von Betriebsausgaben
  • Zuschätzungen von Betriebseinnahmen oder Gewinnen
  • Zwangsmittel
  • Bußgelder
  • Steuerstrafverfahren

Mehr als nur eine Dokumentation

Die Erstellung von Verfahrensdokumentationen ist für uns aber auch Ansatzpunkt für eine Analyse und Optimierung bestehender Prozesse. So erhalten Sie durch die notwendige Erstellung einer Dokumentation einen echten Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Eine Verfahrensdokumentation stellt dabei ein "Unternehmenshandbuch" dar, mit dem sich ein fremder Dritter einen Überblick über Abläufe Ihres Unternehmens verschaffen kann. Darüber hinaus dokumentiert es auch interne Zuständigkeiten und Berechtigungen sowie im Rahmen der Prozesse eingesetzte Hard- und Software. 

Staatliche Förderung

Die Erstellung von Verfahrensdokumentationen kann durch diverse Förderprogramme des Bundes und der Länder gefördert werden. Selbstverständlich ermitteln wir für Sie im Rahmen der Projektplanung die maximale Förderung.

Haben Sie Fragen zum Thema Verfahrensdokumentation?

Dann sollten wir ins Gespräch kommen.

Ihr Ansprechpartner

Michael Valder

Michael Valder

Geschäftsführer
Diplom-Finanzwirt
Steuerberater