Firma gründen

In der heutigen Zeit möchten immer mehr Menschen den Sprung in die Selbstständigkeit wagen und werden ihren Neigungen und Qualifikationen entsprechend in einem Bereich tätig. Um erfolgreich eine eigene Firma gründen und leiten zu können, sollte dies nicht ohne eine Start-Up Beratung in Angriff genommen werden. Auch wenn der Existenzgründer die erforderlichen Fachkenntnisse hat, um die Tätigkeit in eigener Regie auszuführen, alle Fragen rund um die Firmengründung gehören in ein anderes Fachgebiet. Wir sind als langjähriger KfW-Coach für Fragen rund um das Start-Up, wie zum Beispiel die Wahl der Gesellschaftsform, die jeweiligen steuerlichen Auswirkungen, die Kommunikation mit den Behörden und Banken und vieles mehr der richtige Ansprechpartner.

Vom ersten Schritt an die richtige Wahl

So manches Start-Up ist bereits im Vorfeld gescheitert, weil der Existenzgründer zwar viel Engagement, aber leider nicht die nötigen Kenntnisse hatte, wie er seine Firma gründen, wie er finanzieren und wie er schließlich die Kunden erreichen soll. Je nach Größe des zu gründenden Unternehmens ist es sogar erforderlich, Fachanwälte hinzuzuziehen und einen Businessplan zu erstellen. Dieser ist auch zur Vorlage bei der Bank notwendig, die um eine Finanzierung gebeten wird. Wir haben in allen Bereichen die notwendigen und richtigen Kontakte und beraten Sie auch umfassend und zuverlässig, wenn Sie Ihr Unternehmen im Ausland gründen möchten.

 

Weiterführende Themen: